aussortieren


aussortieren

* * *

aus|sor|tie|ren ['au̮szɔrti:rən], sortierte aus, aussortiert <tr.; hat:
(nach entsprechenden Gesichtspunkten durchsehen und) herausnehmen:
die infrage kommenden Akten aussortieren; wir haben die faulen Äpfel von Hand aussortiert; automatisch aussortierte Metallteile.
Syn.: 2auslesen, ausscheiden, aussondern, aussortieren.

* * *

aus||sor|tie|ren 〈V. tr.; hat〉 = aussondern

* * *

aus|sor|tie|ren <sw. V.; hat:
a) (nicht mehr Brauchbares o. Ä.) durch Sortieren ausscheiden:
alte Kleidungsstücke a.;
Ausschuss wird von dieser Maschine selbsttätig aussortiert;
b) sortierend aus einer größeren Menge auswählen:
die besten Stücke a.

* * *

aus|sor|tie|ren <sw. V.; hat: a) (nicht mehr Brauchbares o. Ä.) durch Sortieren ausscheiden: alte Kleidungsstücke a.; Ausschuss wird von dieser Maschine selbsttätig aussortiert; Die Leute dort fanden meinen Lebenslauf ... ganz gut, heutzutage wäre ich vielleicht aussortiert worden (Kirsch, Pantherfrau 51); <subst.:> Es ist die Selbst-dran-schuld-These, die ... die Unbrauchbaren dem Aussortieren aus der Gemeinschaft preisgibt (Klee, Pennbrüder 39); b) sortierend aus einer größeren Menge auswählen: Ich sortiere die Bücher aus, die ich noch brauchen könnte (Loest, Pistole 206); Dort wird aussortiert (werden sie ausgewählt) in Willige und Folgsame, die z. B. in die Wohnheime aufsteigen dürfen (Klee, Pennbrüder 90).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • aussortieren — aussortieren …   Deutsch Wörterbuch

  • aussortieren — V. (Aufbaustufe) unbrauchbare Sachen von dem Rest trennen Synonyme: aussondern, auslesen, ausmustern, ausgliedern, verlesen, selektieren (geh.), aussieben (ugs.) Beispiel: Die fauligen Äpfel müssen aussortiert werden …   Extremes Deutsch

  • aussortieren — 1. ausgliedern, auslesen, ausmustern, ausscheiden, ausschließen, aussondern, aussuchen, auswählen, entfernen, verlesen; (bildungsspr.): eliminieren, selektieren; (ugs.): aussieben, herausfischen; (landsch.): herausklauben. 2. aussuchen, auswählen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aussortieren — aus·sor·tie·ren; sortierte aus, hat aussortiert; [Vt] etwas (meist Kollekt od Pl) aussortieren ≈ aussondern || hierzu Aussor·tie·rung die; meist Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Aussortieren — išrūšiavimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. decollation; deleaving; placement vok. Aussortieren, n rus. рассортировка, f pranc. triage classification, m …   Automatikos terminų žodynas

  • aussortieren — aus|sor|tie|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • aussondern — ↑ aussortieren (1). * * * aussondern:1.〈nachbestimmtenGesichtspunktenausetw.entfernen〉ausscheiden·aussortieren·ausgliedern·[aus]lesen·eliminieren;ausmustern(milit)♦umg:[aus]sieben;auch⇨aussuchen(1),⇨auswählen–2.⇨ausscheiden(1) aussondernauswählen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Lochkartensortierer — Der Lochkartensortierer (englisch Sorter) war ein Hilfsmittel der elektromechanischen Datenverarbeitung. Mit ihm konnten Lochkarten sortiert (in eine bestimmte Reihenfolge gebracht) oder bestimmte Lochkarten aussortiert werden. IBM 080 Sortierer …   Deutsch Wikipedia

  • aussondern — entfernen; aussortieren; herausnehmen; extrahieren; entnehmen; isolieren * * * aus|son|dern [ au̮szɔndɐn], sonderte aus, ausgesondert <tr.; hat: aus einer Anzahl auswählen [und entfernen]: die schlechten Waren wurden ausgesondert. Syn.:… …   Universal-Lexikon

  • Bierflasche — Flaschen mit Bügelverschluss in einem historischen Bierkasten Bierflaschen gehören wie Getränkedosen und Fässer zu den Behältnissen, in die Bier gefüllt wird, um es zu konservieren und vor äußeren Einflüssen abzuschirmen …   Deutsch Wikipedia